Flyer

Vorbereitung für die Winterkampagne 14/15 angelaufen

Die Hoffnungen des letzten Jahres waren groß, dass das Ende der gesetzlichen Gnadenfrist für Pelzfarmbetreiber/-innen in Deutschland (Pelzproduktion wurde durch neue Tierschutzbedingungen wirtschaftlich uninteressanter) endlich auch ein Ende des Pelzhandels einleiten würde -  dem war mitnichten so. Der Pelzhandel boomt nach wie vor! Insbesondere Echtpelzbesatze an Jacken und Taschen werden nach wie vor ver- und gekauft – ob mit Absicht oder unwissentlich. Im Winter des letzten Jahres war dies Grund genug für uns, erneuten Protest gegen den Pelzhandel zu entfachen.

Waren unsere Protestaktionen – Sammeln von Roten Protestkarten, Gespräche mit Herrn André Lösekann  – zwar durchaus erfolgreich, haftete ihnen dennoch ein Hauch der Improvisation an. Fest entschlossen, in der zweiten Runde mehr Professionalität zu wagen, haben wir im Juni des Jahres mit den Vorbereitungen der Winterkampagne 2014/2015 begonnen – es galt und gilt ein Corporate Design zu entwickeln, Flyer zu drucken, Gelder zu sammeln, Veranstaltungen zu planen und, und, und…

Wer mithelfen möchte ist herzlichst eingeladen – einfach schreiben!

Gemeinsam können wir Bielefeld pelzfrei machen!

Kommentar verfassen